August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Am 18.08.2012 aktivierten Helmut DM2BPG und Erich DL2HUC die Roseburg (SAB-006) in der Nähe von Rieder.

Bereits im 10. Jahrhundert, zu Zeiten des Markgrafen Gero, wird eine RUDOLPHSBURG auf dem Gelände der ROSEBURG, am Nordharz zwischen Ballenstedt und Rieder gelegen, erwähnt.

Roseburg

 

Die romantische Burg mit der märchenhaften Parkanlage in der heutigen Form, ließ der Berliner Baukünstler Bernhard Sehring ab 1905 errichten. In den nachfolgenden Jahren entstanden der Pallas der Burg, Torhaus, Wachturm, Park und Mausoleum.

 

Wie bereits bei der „Regenstein“ Aktivierung praktiziert, haben Helmut (DM2BPG) und ich (DL2HUC) am Freitag die Antenne (Dipol für 40m) aufgespannt, so daß am Sonnabend nach dem Stationsaufbau zügig der erste Ruf auf 40m raus gehen konnte.

 

Jetzt auch mit Internetanschluß ausgestattet, haben wir uns auch ins DX-Cluster einschreiben können. Bis ca. 16.00Uhr MESZ standen dann 184 QSO`s im Log, welches unser bisher bestes Ergebnis bei einer Burgenaktivierung darstellt.

 DM2BPG beim Funken

Bedanken möchten wir uns ganz herzlich bei den Mitarbeiterinnen der Burg, im Besonderen bei Frau Dieckerhoff und Frau Kühn für ihre Hilfsbereitschaft und Unterstützung.

 

Wir kommen wieder …

 

73 und awdh – Erich (DL2HUC)