August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Am 10.10.2015 starteten Lutz DL8MLD und Axel DK2AJ die erste "Three Castle Activity" in Sachsen-Anhalt. Dabei sollten folgende Burgen von einem Standort aus aktiviert werden:Schloß Alsleben

SAB-032 - Schloß Alsleben

SAB-034 - Schloß Beesenlaublingen

SAB-046 - Schloß Poplitz




Pünktlich um 08:30 Uhr war Lutz dann qrv und verteilte die ersten Punkte für das Burgendiplom Sachsen-Anhalt. Während Axel noch Probleme mit seinem Stromaggregat hatte mußte Lutz das Pile Up erstmal allein bewältigen.


Doch der Funkerhimmel schickte einen rettenden Engel in Form von Detlef (DL4NTC), der sich des ungelösten Problemes von Axel annahm und Sekunden später hörte man es lustig Tuckern auf dem Acker. Ja, so ein Aggregat ist halt nur etwas für Spezialisten ...

Und so konnte dann Axel (es könnte auch Darth Vater sein) auch voll ins Burgenaktivierungsgeschehen eingreifen.

Leider waren die Bedingungen auf den Kurzwellenbändern an diesem Tag nicht sehr gut, so daß nur weniger als 150 QSO ins Log kamen.


Eine Verbesserung der QSO-Zahlen konnte auch der Einsatz von Detlef auf den UKW-Bändern nicht erbringen.





Trotzdem hat es wieder viel Spass gemacht einfach mal zum Funken zu Fahren.